Paket

Ein Paket wird auch als Datagramm bezeichnet. Sie besteht aus Steuerinformationen und den Daten des Benutzers. Mit diesen Kontrollinformationen hilft es, Daten zur Verfügung zu stellen, um die Nutzlast zu liefern. Typischerweise befinden sich diese Steuerinformationen in den Paketköpfen und Trailern. Die Dateneinheit wird im Internet oder sogar zu jedem anderen paketvermittelten Netzwerk zwischen einem Ursprung und dem Ziel geroutet.[1] Dies ist ein Container oder eine Box, die die Daten über ein TCP- oder IP-Netzwerk und Internetverbindungen überträgt.

Ein Paket wird auch als die grundlegendste logische Arbitrierung der Daten angesehen, die über ein sicheres Netzwerk übertragen werden. Darüber hinaus stellt es die kleinste Datenmenge dar, die gleichzeitig über ein System übertragen werden kann. Ein TCP- oder IP-Netzwerkpaket enthält mehrere Informationen, die die von ihm übertragenen Daten, das Quellziel von IP-Adressen und alle anderen Einschränkungen enthalten, die für die Dienstgüte und die Paketverarbeitung erforderlich sind.[2]

Funktionalität

Wenn ein Knoten in einem bestimmten Netzwerk Daten über das Web sendet, überträgt er den Paketdatenrahmen über einen Switch, bevor er einen Router erreicht. Nach dem Betrachten der Ziel-IP-Adressen kapselt der Router die Daten und leitet sie an den Empfänger weiter. Die Daten, die in dem Paket gekapselt werden, das über das Netzwerk weitergeleitet wird. Die Pakete haben zwei verschiedene Arten von Informationen, um das Ziel vollständig und korrekt zu erreichen. Dies sind Kontrollinformationen und die Informationen, die sie enthalten werden. Die Steuerinformationen enthalten die Quellzieladressen, das Sequenzierungsformat, die Fehlererkennung und die Korrekturmechanismen, die alle dazu beitragen, eine optimale Lieferung der Daten zu gewährleisten. Es befindet sich normalerweise in der Kopfzeile und im Anhänger, die die Benutzerdaten dazwischen kapseln.

Darüber hinaus enthält ein Paket typischerweise eine Quelle, ein Ziel, Daten, Größe und alle anderen nützlichen Informationen, die dem Paket helfen, es an den richtigen Ort zu bringen und entsprechend wieder zusammengesetzt zu werden. Die Daten, die über das Internet übertragen werden, werden als ein oder mehrere Pakete gesendet. Das am häufigsten gesendete Paket ist das TCP-Paket. Die Größe des Pakets ist nur begrenzt, so dass die meisten Daten, die über ein Netzwerk gesendet werden, vor dem Versand in mehrere Pakete aufgeteilt werden und nach dem Empfang wieder zusammengesetzt werden. Wenn ein Paket bereits über ein Netzwerk übertragen wird, untersuchen die Netzwerkrouter und Netzwerkschalter das Paket und seine Quelle, um es an den richtigen Ort zu leiten.[3] Während der Übertragung können die Netzwerkpakete gelöscht werden. Wenn ein Paket nicht empfangen wird oder wenn ein Fehler auftritt, wird es erneut gesendet.

Paketstruktur

Die genaue Struktur eines Pakets hängt von den Protokollen ab; ein normales Paket besteht typischerweise aus zwei Abschnitten, einem Header und einer Payload. Der Nutzlastabschnitt eines Pakets enthält die eigentlichen Daten, die übertragen werden;[4] dies ist manchmal ein kleiner Teil einer Datei, einer Seite einer Website oder anderer Übertragungen, da auch die einzelnen Pakete nur relativ klein sind. Die Hauptfunktion dieser Pakete besteht darin, den Datentransfer effektiv über ein Netzwerk durchzuführen. Die Aufteilung einer großen Datei in kleinere Pakete trägt dazu bei, dass jeder Abschnitt erfolgreich übertragen wird. Wenn ein Paket nicht empfangen oder gelöscht wird, müssen nur die abgelegten Pakete erneut gesendet werden. Wenn die Übertragung einer Daten aufgrund mehrerer gleichzeitiger Übertragungen zu Netzwerküberlastungen führt, können die verbleibenden Pakete mit Hilfe eines weniger überlasteten Pfades umgeleitet werden.

Pakete variieren je nach Struktur und Funktionalität je nach den Protokollen, die sie implementieren werden. Der Teil der Vermittlung der Pakete bündelt die Pakete im Internet, und jeder von ihnen findet seinen Weg zum Ziel ist effizienter, das Paket zu senden.[5] Dieser Mechanismus nutzt die zugrundeliegende Struktur des Internets kostenlos, was als Hauptgrund dafür gilt, dass die VoIP-Gespräche und das Internettelefonieren am kostenlossten oder sehr billig sind. Das Entscheidende ist, dass die Daten in Paketen über digitale Netzwerke übertragen werden und alle Daten, die wir verbrauchen, ob es sich nun um Text, Audio, Bilder oder Video handelt, in Pakete zerlegt werden, die in unseren Geräten oder Computern wieder zusammengesetzt werden. Dies ist der Grund, warum in einigen Fällen, wenn ein Bild über eine längere Verbindung geladen wird, Blöcke nacheinander erscheinen.

Wenn eine Datei von einem Ort zu einem anderen Ort im Internet gesendet wird, teilt der TCP die Daten in Blöcke mit einer effizienten Größe für das Routing. Dieses Paketvermittlungsschema ist eine der effizientesten Möglichkeiten, Übertragungen in einem verbindungslosen Netzwerk wie dem Internet abzuwickeln.

Komponenten

  • Kopfzeile - sie enthält Anweisungen über die Daten, die vom Paket übertragen werden.
  • Nutzlast - auch bekannt als der Körper oder die Daten des Pakets. Dies wird als die tatsächlichen Daten betrachtet, die das Paket an das Ziel liefern wird.
  • Trailer - manchmal auch Fußzeile genannt, enthält er normalerweise ein paar Bits, die dem Empfänger mitteilen, dass er bereits das Ende des Pakets erreicht hat.

Historie

Donald Davies prägte das Begriffspaket erstmals im Jahr 1965. Es wird verwendet, um ein Datensegment zu beschreiben, das von einem Computer oder Gerät an einen anderen über ein Netzwerk gesendet wird.[6] Es wird verwendet, weil es die Daten in Teile teilt, was die Informationen effizienter macht und verhindert, dass die Netzwerkressourcen durch eine einzige, größere Datei gebunden werden.


  1. https://searchnetworking.techtarget.com/definition/packet ↩︎

  2. https://www.techopedia.com/definition/5380/packet ↩︎

  3. https://www.computerhope.com/jargon/p/packet.htm ↩︎

  4. https://techterms.com/definition/packet ↩︎

  5. https://www.lifewire.com/what-is-a-data-packet-3426310 ↩︎

  6. https://www.computerhope.com/jargon/p/packet.htm ↩︎